Sudenburger Wuhne 60
DE 39116 Magdeburg
Ansprechpartner
Herr Christoph Papke
Angebotsspektrum

BT-Spannschloss®

BT-Spannschloss®

Das BT-Spannschloss® ermöglicht eine präzise Montage und dauerhafte konstruktive Verbindung von Betonfertigteilen bei vorwiegend ruhender Belastung in Zug- und Querrichtung. BT-Spannschlösser sind vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) bauaufsichtlich zugelassen. In Verbindung mit entsprechenden Abdichtungsprodukten, z.B. Rubber Elast®, ist das BT-Spannschloss® auch für konstruktive Verbindungen im WU-Bereich einsetzbar.

EINSATZMÖGLICHKEITEN:
· Mehrgeschossiger Industrie- und Wohnungsbau
· Verbindung von Fundamentplatten
· Verbindungen von Winkelstützelementen im Hochwasserschutz
· Verbindung im landwirtschaftlichen Silobau
· Verbindung von Schachtbauteilen
· Zusammen mit der Abdichtung RubberElast® auch für WU-Anforderungen geeignet

Angebotsspektrum

InnoElast®

InnoElast®

InnoElast® ist ein erfolgreich eingesetzter 1-komponentiger polymermodifizierter Dichtstoff der neuen Generation zur Abdichtung von Bauwerksfugen, Fugen in Industrieböden sowie von Anschlüssen bei Fenstern, Türen sowie Durchführungen, Dachbereichen u.a. InnoElast® ist ein außergewöhnlich schwindarmer, dauerelastischer und witterungsbeständiger Dichtstoff mit einem extrem hohen Haftvermögen. InnoElast® ist umweltfreundlich, erfüllt viele an Dichtstoffe gestellte Anforderungen und ist im Innen- und Außenbereich einsetzbar.

Angebotsspektrum

RubberElast®

RubberElast®

RubberElast® ist ein international sehr erfolgreiches Abdichtband für Betonfertigteilstöße. Es wird bei zahlreichen Wasserbauwerken, WU-Kellern und weiteren konstruktiven Anwendungen im WU-Bereich eingesetzt.

Bei der Montage von Fertigteilen wird RubberElast® einseitig auf das erste Betonteil angedrückt. Bei einer horizontalen Fuge reicht in der Regel der Anpressdruck des nächsten Betonteils, um die Fuge dauerhaft druckwasserdicht zu verschließen. Bei vertikalen Fugen werden die Betonbauteile üblicherweise verspannt, z.B. mit dem BT-Spannschloss®.

RubberElast® zeichnet sich nicht nur durch seine Gas- und Wasserundurchlässigkeit aus, sondern auch durch seine hervorragende Beständigkeit gegen witterungsbedingte und mechanische Abnutzung. RubberElast® behält auch bei tiefen Temperaturen seine Elastizität. Neben der guten Haftung auf Beton weist das Dichtband auch ausgezeichnete Adhäsionseigenschaften bei Metallen, Glas und anderen Materialien auf. Besonders gut geeignet für Flanschverbindungen.

Unternehmensprofil

Die Firma BT innovation wurde 1991 gegründet. Aus einem kleinen Baustoffhändler für Spezialprodukte ist schnell ein erfolgreiches Mittelständisches Unternehmen geworden, das innovative Produktlösungen für die betonverarbeitende Industrie entwickelt und weltweit vertreibt. Unsere Produkte stehen für präzise und schnelle Arbeitsabläufe, die erhebliche Zeitersparnis mit sich bringen.

Auch im Bereich Hochwasserschutz bietet BT innovation ein innovatives Lösungssystem –
eine sehr effektive Methode für das Einrichten von Hochwasserschutzwänden mit Hilfe von Winkelstützen aus Stahlbeton, dem BT-Spannschloss® und RubberElast®. Es beschleunigt die Bauweise und ist außerdem auch bei niedrigen Temperaturen um den Gefrierpunkt anwendbar. Denn unser patentiertes Spannschloss ermöglicht die trockene Verbindung von Betonfertigteilen ganz ohne Betonieren.
Das BT-Hochwasserschutz-System ist vielfach anwendungserprobt und bauaufsichtlich zugelassen.